DIE LINKE-Impulse >>Zeitung des Kreisverbandes Märkisch-Oderland >> Ausgabe Juli 2016
 

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Geschäftskonto des Kreisvorstandes Märkisch-Oderland

Sparkasse MOL 
BLZ 1705 4040, Kontonr.: 3008027449
IBAN DE97 1705 4040 3008027449

Stichwort: Spende, Vorname, Name, Adresse

Mehr Informationen

 

Herzlich Willkommen!

Herzlich wilkommen auf den Seiten der Partei DIE LINKE.Märkisch-Oderland. Wenn Sie sich über aktuelle Positionen und Aktivitäten unserer Partei, unseres Kreisverbandes und seiner Mitglieder informieren wollen, sind Sie hier richtig. Sie können hier auch über die Aktivitäten unserer Abgeordneten in den Parlamenten der verschiedenen politischen Ebenen erfahren.

Wir versuchen hier für die Besucher unsere Entscheidungsprozesse und Standpunkte so transparent wie möglich zu erläutern und werden uns dabei um Aktualität bemühen. Fragen sind sehr willkommen und Ihre Anregungen sind wir Ihnen dankbar.

Bettina Fortunato
(Kreisvorsitzende)

 

Meldungen aus Märkisch-Oderland

19. Juli 2016 Kreisvorstand MOL

In eigener Sache: Dank für Spenden

Der Kreisvorstand der LINKEN Märkisch-Oderland dankt allen Genossinnen und Genossen sowie Sympathisanten herzlich für ihre bisherigen Spenden für unsere diesjährige Friedenswoche Anfang September. Die hohe Spendenbereitschaft zeigt, dass unsere Idee der breiten Publizierung des Friedensgedankens im gesamten Kreis unterstützt wird. Die zahlreichen... Mehr...

 
19. Juli 2016 U. Hädicke, BO Seelow

Landesregierung muss Erfolge verdeutlichen

"Im Gespräch" in Seelow, Mitte Juni, gewährten die Landtagsabgeordneten aus Märkisch-Oderland Bettina Fortunato und Marco Büchel unseren Genossinnen und Genossen einen Einblicke in das Innenleben der Rot -Roten Koalition in Brandenburg. Bettina Fortunato, Sprecherin für Sozial-, Gesundheits -, Pflege- und Seniorenpolitik, schätzte ein,... Mehr...

 
19. Juli 2016 R. Adolph

Gemeinschaftsschule soll Schule machen

Für die Gemeinschaftsschule werben derzeit Landtagsabgeordnete der LINKEN auf einer Tour durch Brandenburg. In den Gesprächen sind sie dabei auf überwiegend offene Ohren und große Zustimmung gestoßen. Am 22. Juni trafen sie sich in Wriezen, Neutrebbin und Hoppegarten mit Pädagogen und Eltern. Individuelle Förderung gewährleisten Die Koalition... Mehr...

 
19. Juli 2016 M. Büchel MdL

Brexit - Was tun?

Europa ist mehr als eine Freihandelszone. Es geht um mehr als freien Waren- und Geldverkehr erklärte der europapolitische Sprecher der Linksfraktion im Brandenburger Landtag, Marco Büchel. Er bedauere die britische Brexit-Entscheidung sehr. Aber auch nach diesem Austritt werde das Vereinigte Königreich nicht aus Europa verschwinden. Büchel... Mehr...

 
19. Juli 2016 R. Adolph

Interview: "Flagge zeigen für Menschlichkeit und Miteinander"

Mit Transparenten, Sprechchören, Lautsprecher-Statements und Musik zogen etwa 400 Menschen eines breiten Bündnisses für Humanismus bei strahlendem Sonnenschein am Samstagnachmittag, 11. Juni, durch Strausberg. Martin Schultheiß von der LINKEN gehörte zu den maßgeblichen Organisatoren. Mit ihm sprach Renate Adolph Martin, was bewegt Dich nach... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 89