impulse- Zeitung des Kreisverbandes Märkisch-Oderland >> Ausgabe Mai 2017

 

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

 

Bundestagsreport - Newsletter der Bundestagsfraktion

 

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Geschäftskonto des Kreisvorstandes Märkisch-Oderland

Sparkasse MOL 
BLZ 1705 4040, Kontonr.: 3008027449
IBAN DE97 1705 4040 3008027449

Stichwort: Spende, Vorname, Name, Adresse

Mehr Informationen

 

Fotoausstellung

Fotoausstellung ausschließlich in schwarz-weiß

„IN. SIGHT“ ist der Titel einer neuen Fotoausstellung, die ab in der Geschäftsstelle der Linkspartei MOL, Große Str. 45 in Strausberg eröffnet wurde. Die Aufnahmen stammen von Malte P. Codenys, der bewusst auf die Nutzung digitaler Technik verzichtet hat.

Seine Bilder entstanden an vermeintlich alltäglichen Orten und zeigen ebenso alltägliche Gegenstände aus neuen Perspektiven. Gezeigt werden ausschließlich großformatige Fotos in schwarz-weiß. Malte P.Codenys erhofft sich mit diesem Format beim Betrachter mehr Auseinandersetzung mit dem Motiv. Schirmherren der Ausstellung sind Bettina Fortunato (MdL Brandenburg und Kreisvorsitzende DIE LINKE MOL) und Marco Büchel (MdL Brandenburg).

Die Ausstellung kann zu den normalen Öffnungszeiten der Geschäftsstelle (montags bis donnerstags von 9-12 Uhr ) besichtigt werden.

Aktuelles aus der Region
27. April 2017 Renate Adolph Presse

Soziale und friedliche Alternativen sind möglich

Weit über 500 Zuhörer drängten Ende April in das Bürgerhaus Neuenhagen, um Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, gemeinsam mit der Bundestagskandidatin der Linkspartei in Märkisch-Oderland/Süd-Barnim, Kerstin Kühn, zu erleben. Einen Tag nach der Präsidentschaftswahl in Frankreich hob Sahra Wagenknecht zunächst das... Mehr...

 
18. Februar 2017 Kertsin Kühn DIE LINKE. Märkisch-Oderland

Eine neue Richtlinie für die Kosten der Unterkunft muss her

In meiner Funktion als Ombudsfrau habe ich bereits in der Sitzung des Kreistages vom 21.09.2016 einen ersten Bericht zur Evaluierung der Richtlinie der Kosten der Unterkunft im Landkreis Barnim erstattet. Es hatte sich gezeigt, dass amtliche Entscheidungen z. T. zu beanstanden waren. Die Ermittlung der regionalen Angemessenheitsgrenzen hat einer... Mehr...

 

Treffer 1 bis 2 von 55

24. Mai 2017 13:07

Speicher-Kraftwerk in Sperenberg zielstrebig vorantreiben

Die rot-rote Koalition strebt als Leitprojekt ein speicherkombiniertes Erneuerbare-Energien-Kraftwerk bei Sperenberg an. Jetzt hat die Landesregierung eine Machbarkeitsstudie ausgeschrieben, um sich einen Überblick über alle Optionen zu verschaffen, das Projekt im Sinne des Koalitionsvertrages mehr

22. Mai 2017 16:09

BER: Bestmöglicher Schallschutz und erweitertes Nachtflugverbot

Die Fraktionen der LINKEN von Brandenburg und Berlin haben heute im Berliner Abgeordnetenhaus über weitere Schwerpunkte ihrer gemeinsamen Arbeit beraten. Dazu erklären die Fraktionsvorsitzenden Ralf Christoffers (Brandenburg), Carola Bluhm und Udo Wolf (Berlin): DIE LINKE hält an ihrem politischen mehr

17. Mai 2017 16:19

Ortsumfahrung Fürstenberg zügig planen und umsetzen

Zur Ortsumfahrung B96 Fürsten­berg/­Havel erklärt die verkehr­spoli­tische Sprecherin Anita Tack: Die Landes­regierung teilte auf meine Kleine Anfrage mit, dass die Orts­umfah­rung B96 Fürs­tenberg im Bundes­verkehrs­wege­plan die Dringlich­keits­stufe „Vor­dring­licher Bedarf“ bekommen hat. „Ich begrüße, mehr

17. Mai 2017 08:50

Vielfalt statt Einfalt

Zum heutigen Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie erklärt die gleichstellungspolitische Sprecherin Diana Bader: Jeder Mensch hat das Recht, sein Leben so zu leben, wie er es möchte. Die Regenbogenfahne ist das Zeichen der Lesben- und Schwulenbewegung und steht weltweit für Vielfalt und Akzeptanz. So lange Schwule, Lesben und... mehr

16. Mai 2017 15:36

LehrerInnen-Besoldung: Anhebung auf A13 muss zügig kommen

Zur Diskussion um die Anhebung der Besoldung für Lehr­kräfte erklärt die bil­dungs­poli­tische Sprecherin der LINKEN im Landtag, Kathrin Dannen­berg: Für das kom­mende Schul­jahr muss das Land Branden­burg 1.145 Lehr­kräfte einstellen. Das ist eine enorme Heraus­for­derung. Derzeit ist aber nur etwa mehr

DIE LINKE. BRANDENBURG
19. Mai 2017 09:54

Privatisierung der Autobahnen muss ausgeschlossen sein!

Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, Christian Görke, Minister der Finanzen... mehr

10. Mai 2017 12:54

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!

Zu den Äußerungen von Hannelore Kraft, DIE LINKE erhebe unbezahlbare Forderungen und sei nicht... mehr

8. Mai 2017 10:23

8. Mai: Tag der Befreiung

Anlässlich des Tags der Befreiung der Welt von der Barbarei des deutschen Faschismus erklärt der... mehr