impulse- Zeitung des Kreisverbandes Märkisch-Oderland >> Ausgabe Januar 2018

 

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

 

Bundestagsreport - Newsletter der Bundestagsfraktion

 

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Geschäftskonto des Kreisvorstandes Märkisch-Oderland

Sparkasse MOL 
BLZ 1705 4040, Kontonr.: 3008027449
IBAN DE97 1705 4040 3008027449

Stichwort: Spende, Vorname, Name, Adresse

Mehr Informationen

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Landtagswahlen

AKTUELLES AUS DER REGION

21. August 2014 Bettina Fortunato Aktuelles/Landtagswahlen

Spendenaufruf für das Friedensfest 2014

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde, Am 30. August 2014 findet das 24. Friedensfest in Strausberg auf dem Alten Gutshof statt. Es erwartet Sie ein traditionell anspruchsvolles Programm. Die Mischung von Polit-Talk, Musik, Kunst, Lesungen, Markt, Spaß, Essen und Trinken birgt für die ganze Familie Interessantes. Im Mittelpunkt steht der... Mehr...

 
9. April 2014 Uwe Spranger (MOZ) Presse/Aktuelles/Landtagswahlen/Wahlen

Von Lehrerausfall bis Mindestlohn

Artikel (Märkische Oderzeitung) vom 07.04.2014: Strausberg (MOZ) Etwa 85 Politiker der Linken aus Märkisch-Oderland, Oder-Spree und Frankfurt sowie Interessierte haben am Freitag im Strausberger Stic bei einer Regionalkonferenz über das künftige Wahlprogramm und aktuelle Fragen diskutiert. In fünf Gruppen widmeten sich die Teilnehmer mit... Mehr...

 
24. Februar 2014 Martin Schultheiß Wahlen/Landtagswahlen

Parteitag in Potsdam

24.01.2014 - Wahl des Spitzenkandidaten Bereits um 16:30 Uhr haben sich die Vertreterinnen zum Aufstellen der Landesliste für die Landtagswahl 2013 getroffen. Nach einer kurzen Eröffnung von Kornelia Wehlan, die seit 103 Tagen Landrätin in Teltow-Fläming ist, und einigen formalen Absprachen hatte Christian Görke, Finanzminister des Landes... Mehr...

 
15. Januar 2018 14:36

Schulbuchurteil ist Ohrfeige für Bundesgesetzgeber

Als einen ersten und längst überfälligen Schritt zur Überwindung der ungleichen Bildungschancen bewertet die sozialpolitische Sprecherin Bettina Fortunato das Urteil des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen. Danach müssen die Kosten für Schulbücher für Hartz-IV-Empfänger vom Jobcenter mehr

21. Dezember 2017 11:59

Spenden bleibt gute Tradition bei den LINKEN

Die Fraktion DIE LINKE im Brandenburger Landtag unterstützt seit Beginn ihrer Arbeit im Brandenburger Parlament 1991 soziale Projekte. Allein in diesem Jahr spendeten die Abgeordneten der Fraktion rd. 7.000 Euro in diesen Sozialfonds. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ralf Christoffers: mehr

15. Dezember 2017 14:59

CDU-Fraktion hat Tabu gebrochen

Die CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg hat heute in namentlicher Abstimmung einem Antrag der AfD zugestimmt. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der LINKEN, Thomas Domres: „Ich bin enttäuscht über den Tabubruch der CDU-Fraktion. Wenn sie in der Auseinandersetzung mehr

15. Dezember 2017 13:55

Wohnen ist soziales Grundrecht

Die Einführung einer bundesweiten Wohnungslosen- und Wohnungsnotfallstatistik ist eine langjährige Forderung der LINKEN. Die Sozialminister der Länder haben dies jetzt auf den Weg gebracht. Dazu erklärt die sozialpolitische Sprecherin Bettina Fortunato: Wohnungslosigkeit und Obdachlosigkeit sind die mehr

14. Dezember 2017 14:01

Allen Frauen Zugang zu Verhütungsmitteln ermöglichen

Eine Entschließung zum Thema „Bundeseinheitliche Regelung zur Kostenübernahme von Verhütungsmitteln für Frauen mit geringem Einkommen“ (Drs. 617/17) steht morgen auf der Tagesordnung des Bundesrates. Brandenburg hat sich der Initiative der Länder Niedersachsen und Thüringen mehr

DIE LINKE. BRANDENBURG

18. Januar 2018 12:06

Beschäftigte müssen von guter Situation der Industrie profitieren

Zu den heute veröffentlichen Umsatz- und Auftragseingangszahlen der Industrie in Brandenburg sowie... mehr

14. Januar 2018 19:40

Presseerklärung zur Bürgermeisterwahl in Templin

Zur Bürgermeisterwahl in Templin erklärt Anja Mayer, Landesgeschäftsführerin DIE LINKE Brandenburg:... mehr

13. Januar 2018 11:37

Presseerklärung der ostdeutschen Landes- und Fraktionsvorsitzenden zu den Sondierungsergebnissen

Was Union und SPD mit Blick auf eine mögliche neue Bundesregierung verabredet haben, ist zutiefst... mehr