25. November 2007

Bürgermeister von Neuhardenberg unterstützt Dr.Uwe Klett

Neuhardenbergs Bürgermeister Mario Eska (Linke) half in den zurückliegenden Tagen den Mitstreitern der Ortsgruppe der Linken in Fredersdorf-Vogelsdorf im Bürgermeisterwahlkampf. "Ich kenne Uwe Klett seit Jahren als kompetenten Mann, der Menschen zusammenbringt und Lösungen von Problemen nach vorne treibt. Nicht nur, dass er den spannenden Stadtbezirk Marzahn/Hellersdorf über Jahre erfolgreich managte, selbst wir Neuhardenberger konnten uns mit ihm fachlich austauschen und oft auf seinen Rat und Hilfe zählen. Aus meiner Sicht ist er der ideale Mann für Fredersdorf-Vogelsdorf. Neben der profunden Sachkenntnis, Kenner der ostdeutschen Denke und Geschichte ist er ein Mann, der für soziale Gerechtigkeit, Ideen für wirtschaftliche Entwicklung steht und die Situation vor Ort mittlerweile bestens kennt."