Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Märkisch-Oderland


Renate Adolph

Niels-Olaf Lüders auf Dorftour

Am Samstag, 10. Juli, startete Die LINKE eine Dorftour durch Märkisch-Oderland. Mit dabei waren unser Kandidat zur Bundestagswahl, Niels-Olaf Lüders, unsere Landtagsabgeordnete Bettina Fortunato und unsere Landesvorsitzende Katarina Slanina. Gestartet wurde das Wahlkampfmobil in Strausberg. Auf unserer Rundreise hielten wir in Prötzel, Prädikow,... Weiterlesen


Renate Adolph

DIE LINKE wird dringend gebraucht – Menschen vor Profit

„Millionen Menschen sind Verlierer der gegenwärtigen Politik in Deutschland. Rund 4 Millionen Kinder leben in Armut in diesem reichen Land. DIE LINKE wird dringend gebraucht, weil sie sich als einzige Partei konsequent für soziale Gerechtigkeit, Klimaschutz und Frieden einsetzt. Wir wollen einen sozial-ökologischen Umbau, der vielen Menschen... Weiterlesen


Renate Adolph

Für ein sozialeres und mitbestimmtes MOL

„Es macht schon einen Unterschied, wer die Verantwortung trägt, vor allem im sozialen Bereich und auch auf Kreisebene, wo wir den Landrat künftig stellen wollen.  Wir müssen zeigen, dass wir willens sind, aktiv zu verändern und nicht nur Missstände anzuprangern. Wenn sich die Möglichkeit bietet, bei der Entwicklung unseres Landkreises an die Spitze... Weiterlesen


Friedenswoche gegen Krieg und Hetze

Ein deutliches Zeichen gegen Krieg, Hetze, Aufrüstung, Waffenexporte sowie Auslandseinsätze der Bundeswehr setzt DIE LINKE. Märkisch-Oderland auch in diesem Jahr mit einer Friedenswoche um den Weltfriedenstag am 1. September herum. Dabei werden sich die geplanten Diskussionen, Musik-, Film- und Gedenkveranstaltungen in Städten und Gemeinden vor... Weiterlesen


Renate Adolph

Kriegstagebücher verbinden Weltgeschichte mit Lokalem

Anlässlich des 80. Jahrestages des Überfalls Hitlerdeutschlands auf die UdSSR am 22. Juni 1941 stellte die Geschichtswerkstatt Rehfelde e. V. ihr neues Buch „Auf dem Weg nach Berlin“ in der Blauen Reihe vor. Bei einer Veranstaltung am 20. Juni ließen die Autoren, Historikerin Dr. Erika Schwarz und ihr Ehemann Gerhard Schwarz, in einer bewegenden... Weiterlesen


Renate Adolph

Linke wollen für die Menschen an Stellschrauben mitbestimmen

Die Kandidaten der LINKEN, Niels-Olaf Lüders für den Bundestag und Uwe Salzwedel für das Landratsamt, stellten am Sonntagvormittag (4. Juli) bei einem Bürgergespräch im Kulturhaus Seelow ihre Motive, Vorhaben und Positionen vor. Der eine will im Obersten Parlament linke Akzente für die Interessen der Menschen vor denen des Kapitals setzen. Der... Weiterlesen


LINKE Baumpaten für saubere Umwelt

Am Umwelttag, 5. Juni, pflanzten Mitglieder der LINKEN Brandenburg auf dem Gelände des MAFZ in Paaren im Glien rund 80 Bäume. Mit der Aktion wollen sie das im diesjährigen Wahlkampf durch den Druck von Materialien und gefahrener Kilometer entstehende CO2 kompensieren. Für die Bäume haben Einzelne und örtliche Verbände der Linkspartei mit je 50 Euro... Weiterlesen

Klimaschutz und Prekariat

Der Klimaschutz ist ein wichtiges Wahlkampfthema. Doch bedenken die Parteien, dass prekär Beschäftigte und Erwerbslose dabei nicht überfordert werden? Inge Hannemann hat sich die Wahlprogramme mal genauer angeschaut. Weiterlesen

Vor uns die Sintflut

„Nach uns die Sintflut“, war viel zu lange das Motto des entfesselten Kapitalismus. Unser Motto muss hingegen lauten: „Vor uns die Sintflut“. Wer die Katastrophe vor Augen hat, der handelt. JETZT! Weiterlesen

Unsere Kampagne zur Bundestagswahl

DIE LINKE präsentierte am Mittwoch ihre neue Wahlkampagne. Dabei wurde deutlich, mit welchen Themen und Motiven die Partei in den Wahlkampf ziehen wird. Mehr erfahrt ihr hier. Weiterlesen


Foto: AstisKrause

Niels-Olaf Lüders auf Facebook

DIE LINKE hilft - Sprechstunden für rechtliche und andere Probleme

Entsprechend unserer Idee einer gerechten und solidarischen Gesellschaft sollte niemand mit seinen Sorgen und Nöten alleingelassen werden. Es darf nicht allein vom Geldbeutel abhängen, Hilfe zu bekommen, wenn man sie dringend braucht.
weiterlesen

Zeitung des Kreisverbandes MOL Juli 2021

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.