Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Märkisch-Oderland


Bundesvorsitzende

Linke Woche der Zukunft mit Ideen, Fragen und Konzepten Kipping und Riexinger laden ein:

Liebe Genossinnen und Genossen, im April 2015 veranstalten wir in Berlin einen Zukunftskongress. Es geht darum, die gesellschaftlichen Bedingungen und die Wünsche für eine sozial gerechte und ökologische Zukunft zu diskutieren. Wir wollen in die gesellschaftliche Diskussion um eine Zukunft jenseits des neoliberalen Finanzkapitalismus eingreifen... Weiterlesen


R. Adolph

Griechenland rüttelt Europa wach

Die große Freude über den bedeutenden Wahlsieg von SYRIZA in Griechenland stand in den strahlenden Gesichtern der Teilnehmer eines Forums der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Strausberg im Februar. Die Leiterin des Verbindungsbüros der Stiftung in Athen, Ioanna Meitani, erhielt zahlreiche Glückwünsche zu diesem Erfolg. Sie berichtete, dass nach aktuellen... Weiterlesen


R. Adolph

Alexander Neu warb in Strausberg für Frieden

Es ist sicher kein Zufall, dass Alexander Neu, Obmann der Bundestagsfraktion DIE LINKE. im Verteidigungsausschuss und stellvertretendes Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages Mitte Februar am Bundeswehrstandort Strausberg das Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern suchte. In der Stadt leben viele ehemalige Angehörige der NVA... Weiterlesen


Ch. Görke - Ministerium der Finanzen Land Brandenburg

Fairness nötig für ein solidarisches Europa - Mit Griechenland verhandeln!

Potsdam – Finanzminister Görke und Europaminister Helmuth Markov haben die heutige, wenige Stunden nach Eingang des Briefes der griechischen Regierung mit der Bitte um Verlängerung des EU-Hilfsprogramms erfolgte brüske Zurückweisung durch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble mit Verwunderung zur Kenntnis genommen.   „Noch bevor sich die... Weiterlesen


Stadtverband Strausberg

Aufruf gegen Krieg und Kriegsvorbereitung

Alexander Neu (MdB), Obmann der Bundestagsfraktion DIE LINKE im Verteidigungsausschuss und stellvertretendes Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages, besuchte am 09.02.2015 gemeinsam mit Kerstin Kaiser (MdL) die Ausstellung "Die Stadt Strausberg und das Militär 1714/2014" im Heimatmuseum Strausberg. Anschließend trafen sich 30... Weiterlesen


R Adolph

TTIP gefährdet Errungenschaften unserer Gesellschaft

Über eine Million Menschen stehen mit ihrem Namen gegen TTIP. Das ist lebendige Demokratie. Es lohnt sich dran zu bleiben. Schließlich werde Politik von Menschen gemacht. Also müsse es auch möglich sein, sie von Menschen zu verändern. Das unterstrich der Europaabgeordnete der LINKEN, Helmut Scholz, bei einer Veranstaltung auf Einladung der... Weiterlesen


IMPULSE

Zeitung des Kreisverbandes MOL August 2020

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Danke heißt: Mehr Gehalt!

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.