Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Märkisch-Oderland


Mit 80 noch immer aktiv: Erika und Manfred Schulz

Ende November haben Erika und Manfred Schulz  wieder einmal ein beeindrucktes Publikum in Strausberg mit einem literarisch-musikalischen Programm zur Erinnerung an Kurt Tucholsky erfreut und nachdenklich gestimmt. Eindringlich interpretierten die beiden Satiriker unterhaltsame sowie mahnende Gedichte und Lieder des bestbekannten und bestgehassten... Weiterlesen


R. Adolph

Tucholsky noch immer aktuell!

„Bedrückend; dass viele seiner politischen Satiren aus der Weimarer Republik heute noch aktuell sind“, heißt es in der Einladung  des Vereins „alternativen denken“ Ende November zu einem  literarisch-musikalischen Abend mit Texten von Kurt Tucholsky. Im Jahr des 125. Geburtstages und des 80. Todestages des herausragenden Dichters, Denkers und... Weiterlesen


A. Maurer - alternativen denken e.V.

NSU – und kein Ende

Griechenland, AfD, Krieg, NSU – immer sind es die aktuellen Probleme, die der Verein „alternativen denken“ in seinen gut besuchten Veranstaltungen in Strausberg anspruchsvoll zur Diskussion stellt. Anfang Dezember war Heike Kleffner, Expertin, Journalistin und Referentin der Linksfraktion im Bundestag für den ersten und den jetzigen zweiten... Weiterlesen


J. Schlenker

Gelebte Willkommenskultur in Hoppegarten

Es ist Samstagabend. Der Gemeindesaal Hoppegarten und das Foyer sind voller Menschen. Schätzungsweise 250 Gäste auch aus umliegenden Gemeinden und viele Asylbewerber sind an diesem 7. November zum Benefizkonzert für Flüchtlinge gekommen. Die Idee hatte der Neuenhagener Musiker Michael Franke, der das Konzert schließlich gemeinsam mit dem Lions Club... Weiterlesen


J. Fiedler

Trommeln gegen Fremdenhass

Schon das zweite Mal trafen sich Anfang November rund 100 Menschen zu einem Friedensgebet in und an der Nikolai-Kirche in Bad Freienwalde. Eingeladen hatte ein Bündnis aus Evangelischer Kirchengemeinde, Willkommenskreis, Stadtverband DIE LINKE. und Stadtverwaltung. Die Teilnehmer setzten ein deutliches Zeichen gegen die fremdenfeindlichen Parolen... Weiterlesen


T. Nord (MdB)

Naher Osten – Schlachtfeld imperialer Großmächte

Die anfänglich friedlichen Proteste in Syrien haben in einen nun fünf Jahre dauernden Krieg geführt. Derzeit besteht keine Aussicht auf Beendigung. Hoffnungslosigkeit dominiert. Vier Millionen Syrer sind bereits geflohen. Ein großer Teil davon will in der EU und in Deutschland ein neues Leben beginnen. Die Kriege in Syrien, Libyen und Irak... Weiterlesen


J. Schlenker

Generation ´89 – eine Filmbesprechung

Anfang November stellte die Regisseurin Anke Ertner im Gemeindesaal Hoppegarten ihren mittlerweile mehrfach prämierten und auch international erfolgreichen Dokumentarfilm „Generation ´89 – Erwachsenwerden im Wendejahr“ vor. „Wir wollten zeigen, wie ganz normale Leute die Wende erlebt haben“, sagte die Filmemacherin, die aus unserer Region kommt. In... Weiterlesen

Klimaschutz und Prekariat

Der Klimaschutz ist ein wichtiges Wahlkampfthema. Doch bedenken die Parteien, dass prekär Beschäftigte und Erwerbslose dabei nicht überfordert werden? Inge Hannemann hat sich die Wahlprogramme mal genauer angeschaut. Weiterlesen

Vor uns die Sintflut

„Nach uns die Sintflut“, war viel zu lange das Motto des entfesselten Kapitalismus. Unser Motto muss hingegen lauten: „Vor uns die Sintflut“. Wer die Katastrophe vor Augen hat, der handelt. JETZT! Weiterlesen

Unsere Kampagne zur Bundestagswahl

DIE LINKE präsentierte am Mittwoch ihre neue Wahlkampagne. Dabei wurde deutlich, mit welchen Themen und Motiven die Partei in den Wahlkampf ziehen wird. Mehr erfahrt ihr hier. Weiterlesen


Foto: AstisKrause

Niels-Olaf Lüders auf Facebook

DIE LINKE hilft - Sprechstunden für rechtliche und andere Probleme

Entsprechend unserer Idee einer gerechten und solidarischen Gesellschaft sollte niemand mit seinen Sorgen und Nöten alleingelassen werden. Es darf nicht allein vom Geldbeutel abhängen, Hilfe zu bekommen, wenn man sie dringend braucht.
weiterlesen

Zeitung des Kreisverbandes MOL Juli 2021

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.