Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Bundestagswahlen 2021

Foto: AstisKrause

Niels-Olaf Lüders auf Facebook

Landratswahl in MOL 2021

Aktuelles aus Märkisch-Oderland


Renate Adolph

LINKE nominierte Kreistagskandidaten - Programm für soziale und chancengleiche Lebensbedingungen

DIE LINKE. Märkisch-Oderland nominierte am 12. Januar in Rehfelde 39 Kandidatinnen und Kandidaten für den neuen Kreistag, der am 26. Mai gewählt wird. Die Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der LINKEN, Bettina Fortunato, führt die Liste im Wahlkreis 2 an, der sich von  Küstrin-Kietz über Seelow, Müncheberg bis Rehfelde erstreckt. Für den Wahl... Weiterlesen


Renate Adolph

Rundflug über Strausberg

Für die Kreistagsfraktion der LINKEN ist es zu einer guten Tradition geworden, einzelne Beratungen an geheimnisvollen Orten mit genaueren Erkundigungen zu verbinden. So starteten die Abgeordneten dieses Mal ihren Jahresabschluss mit einem Rundflug durch Geschichte und Gegenwart des Flugplatzes Strausberg. Im FlugplatzMuseum, am Rand des großen... Weiterlesen


Renate Adolph

LINKE Opposition im Kreis anerkannt

Den guten Ruf der LINKEN Abgeordneten im Kreistag Märkisch-Oderland bei Bürgerinnen und Bürgern sowie bei den Verwaltungen würdigte deren Vorsitzender, Uwe Salzwedel, Mitte Dezember in Strausberg. Mit zahlreichen Anträgen und Anfragen zur sozialen Kreisentwicklung habe sich die Oppositionsfraktion kontinuierlich Gehör verschafft. Die Mitglieder... Weiterlesen


Dietmar Barkusky

Bettina Direktkandidatin der Linken im WK 34 zur Landtagswahl 2019

Bettina Fortunato aus Seelow wurde heute in Seelow von den versammelten MitgliederInnen der Linken des Wahlkreises, einstimmig als Direktkandidatin im WK 34 zur Landtagswahl 2019 in Brandenburg gewählt. Das war keine Überraschung. Bettina ist viele Jahre als Landespolitikerin bekannt und auch in der Kommunalpolitik verwurzelt. Sie führt... Weiterlesen


Volkmar Schöneburg

Erste Lesung der Novelle des Polizeigesetzes

Die Rollen waren klar verteilt. Die CDU kritisierte den vom Kabinett eingebrachten Entwurf für ein novelliertes Brandenburger Polizeigesetz als „völlig unzureichend“ und Kniefall des Innenministers vor der LINKEN. Er lasse die Polizei im Regen stehen. Die AfD forderte sogar die martialische Aufrüstung der Polizei (z. B. mit Maschinengewehren). Es... Weiterlesen

Familiennachzug verschleppt: Safiullah bangt um Mutter und Bruder

Safiullah flüchtete aus Afghanistan und kam als Minderjähriger allein nach Deutschland. Er ist kein Einzelschicksal, er steht stellvertretend für viele minderjährige Geflüchtete, denen die Bundesregierung den Familiennachzug verweigert. Weiterlesen

Die 100 reichsten Deutschen - Teil 1

Deutschlands Superreiche sind in der Regel schon reich zur Welt gekommen. Sie haben Vermögen geerbt, die sie weiter vergrößern konnten, indem sie ihr Geld für sich »arbeiten« ließen – meist in ausbeuterischster Praxis, auf Kosten von Mensch und Natur, oft verstrickt in und profitierend von Krieg und Faschismus. Weiterlesen

Umsteuern nach links - Das kleine Steuer ABC

Menschen werden in Deutschland nicht gerecht besteuert. Wer malocht und mit Arbeit ein kleines bis mittleres Einkommen verdient, wird viel zu stark belastet. Das muss sich ändern Weiterlesen


DIE LINKE hilft - Sprechstunden für rechtliche und andere Probleme

Entsprechend unserer Idee einer gerechten und solidarischen Gesellschaft sollte niemand mit seinen Sorgen und Nöten alleingelassen werden. Es darf nicht allein vom Geldbeutel abhängen, Hilfe zu bekommen, wenn man sie dringend braucht.
weiterlesen

Zeitung des Kreisverbandes MOL September 2021

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.