Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Märkisch-Oderland


VVN/BdA KV MOL

Würdiges Gedenken

Der Kreisverband Märkisch-Oderland der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten e. V. hatte am 13. September zur Gedenkveranstaltung zum Tag der Opfer des Faschismus geladen. Dieser Gedenktag, vor 70 Jahren mit der Unterstützung der vier Alliierten in Berlin ins Leben gerufen, hat in Strausberg eine... Weiterlesen


B. Fortunato

Linke verurteilt feigen Brandanschlag in Neuhardenberg

Die Linke Märkisch-Oderland verurteilt den feigen Brandanschlag auf die Fahrzeuge von Mitgliedern des Neuhardenberger Willkommenskreises. Mit dieser Tat sollen Menschen verunsichert werden, die sich von Anfang an für ein menschliches Miteinander mit unseren neuen Nachbarn, den in Märkisch-Oderland , in Neuhardenberg ankommenden Flüchtlingen stark... Weiterlesen


R. Adolph

Griechenland anders sehen - Das andere Kriegsende

Nachlese zur Veranstaltungsreihe des "alternativen denken e.V.": Wem nützt es? Über die diskriminierende Hinhaltetaktik westlicher „Demokraten“ gegenüber einer demokratisch gewählten Regierung diskutierten Teilnehmer der Griechenland-Reihe des Vereins „alternativen denken“ zum zweiten Mal im Mai in Strausberg. Ausgehend von einer... Weiterlesen


R. Adolph

Linke im Trainingscamp für 2016 - Klausur der Kreistagsfraktion

Heiß ging es zu, als sich Anfang Juli die Kreistagsfraktion der LINKEN zu ihrer Klausur im Sportzentrum Kienbaum traf. Bevor sie ihre Positionen für den Haushalt des Kreises 2016 absteckte, absolvierte sie erst einmal bei ca. 35 Grad einen verkürzten Marathon durch das Bundesleistungszentrum in Begleitung des Geschäftsführers, Klaus-Peter Nowack.... Weiterlesen


R. Adolph

Perspektivwechsel für Kerstin

Mit bewegenden Worten informierte die Vorsitzenden der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Dagmar Enkelmann, auf einer Pressekonferenz Anfang Juli, dass unsere Landtagsabgeordnete Kerstin Kaiser ab Frühjahr 2016 das Büro der Stiftung in Moskau leiten wird. Dagmar Enkelmann unterstrich die hohen Erwartungen an die „Botschafterin“ der Stiftung. Schließlich... Weiterlesen


W. Wetzig

Informationsveranstaltung zum Weißbuch zur Sicherheitspolitik der Bundesrepublik

Die Informationsveranstaltung zum Weißbuch zur Sicherheitspolitik der Bundesrepublik, zu der unsere Landtagsabgeordnete Kerstin Kaiser eingeladen hatte, fand 65 interessierte Zuhörer. Das war sicher auch der Tatsache geschuldet, dass es erstmals seit Langem wieder gelungen war, einen Gesprächspartner der Bundeswehr zu einer Veranstaltung der LINKEN... Weiterlesen


Landesverband BrB

120 Gäste besuchen Regionalkonferenz in Eberswalde

Es war der fünfte LINKE Regionaltag in diesem Jahr, und es war der fünfte Erfolg: Den ganzen Tag über waren PolitikerInnen des Landesverbandes in den Landkreisen Barnim und Märkisch Oderland unterwegs, sprachen mit Vereinen, Verbänden und Initiativen; setzten sich mit Landräten und Stadtverordneten an einen Tisch. Der Höhepunkt des Tages war die... Weiterlesen

Klimaschutz und Prekariat

Der Klimaschutz ist ein wichtiges Wahlkampfthema. Doch bedenken die Parteien, dass prekär Beschäftigte und Erwerbslose dabei nicht überfordert werden? Inge Hannemann hat sich die Wahlprogramme mal genauer angeschaut. Weiterlesen

Vor uns die Sintflut

„Nach uns die Sintflut“, war viel zu lange das Motto des entfesselten Kapitalismus. Unser Motto muss hingegen lauten: „Vor uns die Sintflut“. Wer die Katastrophe vor Augen hat, der handelt. JETZT! Weiterlesen

Unsere Kampagne zur Bundestagswahl

DIE LINKE präsentierte am Mittwoch ihre neue Wahlkampagne. Dabei wurde deutlich, mit welchen Themen und Motiven die Partei in den Wahlkampf ziehen wird. Mehr erfahrt ihr hier. Weiterlesen


Foto: AstisKrause

Niels-Olaf Lüders auf Facebook

DIE LINKE hilft - Sprechstunden für rechtliche und andere Probleme

Entsprechend unserer Idee einer gerechten und solidarischen Gesellschaft sollte niemand mit seinen Sorgen und Nöten alleingelassen werden. Es darf nicht allein vom Geldbeutel abhängen, Hilfe zu bekommen, wenn man sie dringend braucht.
weiterlesen

Zeitung des Kreisverbandes MOL Juli 2021

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.