Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE unterstützt Hilfsorganisationen

Foto: R. Adolph

Aktuelles aus Märkisch-Oderland


Renate Adolph

Rundflug über Strausberg

Für die Kreistagsfraktion der LINKEN ist es zu einer guten Tradition geworden, einzelne Beratungen an geheimnisvollen Orten mit genaueren Erkundigungen zu verbinden. So starteten die Abgeordneten dieses Mal ihren Jahresabschluss mit einem Rundflug durch Geschichte und Gegenwart des Flugplatzes Strausberg. Im FlugplatzMuseum, am Rand des großen... Weiterlesen


Renate Adolph

LINKE Opposition im Kreis anerkannt

Den guten Ruf der LINKEN Abgeordneten im Kreistag Märkisch-Oderland bei Bürgerinnen und Bürgern sowie bei den Verwaltungen würdigte deren Vorsitzender, Uwe Salzwedel, Mitte Dezember in Strausberg. Mit zahlreichen Anträgen und Anfragen zur sozialen Kreisentwicklung habe sich die Oppositionsfraktion kontinuierlich Gehör verschafft. Die Mitglieder... Weiterlesen


Dietmar Barkusky

Bettina Direktkandidatin der Linken im WK 34 zur Landtagswahl 2019

Bettina Fortunato aus Seelow wurde heute in Seelow von den versammelten MitgliederInnen der Linken des Wahlkreises, einstimmig als Direktkandidatin im WK 34 zur Landtagswahl 2019 in Brandenburg gewählt. Das war keine Überraschung. Bettina ist viele Jahre als Landespolitikerin bekannt und auch in der Kommunalpolitik verwurzelt. Sie führt... Weiterlesen


Volkmar Schöneburg

Erste Lesung der Novelle des Polizeigesetzes

Die Rollen waren klar verteilt. Die CDU kritisierte den vom Kabinett eingebrachten Entwurf für ein novelliertes Brandenburger Polizeigesetz als „völlig unzureichend“ und Kniefall des Innenministers vor der LINKEN. Er lasse die Polizei im Regen stehen. Die AfD forderte sogar die martialische Aufrüstung der Polizei (z. B. mit Maschinengewehren). Es... Weiterlesen


Gregor Weiß ist der Kandidat der LINKEN für Strausberg, Petershagen/Eggersdorf und Rüdersdorf

Die Mitglieder der Partei DIE LINKE im Wahlkreis 32 zur Landtagswahl 2019 in den Gemeinden Rüdersdorf, Petershagen/Eggersdorf und der Stadt Strausberg bestimmten am 15.11.2018 in einer gemeinsamen Gesamtmitgliederversammlung den Direktkandidaten. Als Direktkandidat für die Wahl zum 7. Brandenburgischen Landtag wurde Gregor Weiß gewählt. Von den... Weiterlesen

„Plan A“: Ein Film über die Frage der Gerechtigkeit

Nach einer wahren Begebenheit: Die „Nakam“ (Rache) war eine von ukrainischen Partisanen gegründete jüdische Organisation, die sechs Millionen Deutsche mit vergiftetem Trinkwasser töten wollte, um sich für den Holocaust zu rächen und zu zeigen, dass Juden sich wehren können. Weiterlesen

DIE LINKE und das Regieren

Keine der heutigen Regierungen mit Beteiligung der LINKEN sei eine „Arbeiterregierung“, kritisiert Thies Gleiss, Mitglied des Parteivorstandes. Dennoch kann er sich in seiner Besprechung von Harald Wolfs Buch „(Nicht)Regieren ist auch keine Lösung“ mit der Tolerierung von Minderheitsregierungen durchaus anfreunden. Dabei müssten acht Bedingungen eingehalten werden. Weiterlesen

"Nicht bloß dieses grobkörnige Entweder-oder"

Harald Wolf hat mit „(Nicht)Regieren ist auch keine Lösung“ ein kluges Buch geschrieben, das der LINKEN helfen könnte, die bislang ungeklärte Regierungsfrage endlich produktiv zu beantworten und Schlüsse zu ziehen, findet Benjamin-Immanuel Hoff, Chef der Staatskanzlei und Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten. Weiterlesen


Zeitung des Kreisverbandes MOL November 2021

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.