Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Kreisverband Märkisch-Oderland


Renate Adolph

Junge Leute und Gewerkschafter auf Parteitag

DIE LINKE. Brandenburg wird erstmals von zwei Frauen in einer Doppelspitze geführt, von der Sozialministerin Diana Golze und von der bisherigen Landesgeschäftsführerin, Anja Mayer. Auf dem Wahlparteitag im März in Potsdam erhielten Diana 80,5 Prozent und Anja 82,3 Prozent der Stimmen. Dabei spielte die Debatte eine Rolle, ob eine Ministerin gleichzeitig Parteivorsitzende sein sollte. DIE LINKE will bei den bevorstehenden Landtagswahlen im September 2019 mit bekannten, namhaften Gesichtern ins Rennen Weiterlesen


Anja Mayer

Integration geht nur, wenn alle ihre Hausaufgaben machen

Zu den aktuellen Äußerungen von Gernot Schmidt erklärt die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg Anja Mayer: "Gernot Schmidt profiliert sich zunehmend als Hardliner unter den Landräten. Er weigert sich nicht nur, eine elektronische Gesundheitskarte für Asylbewerberinnen und Asylbewerber einzuführen, obwohl fast alle anderen Landkreise dieses... Weiterlesen


Bettina Fortunato wieder Vorsitzende der LINKEN

Die Landtagsabgeordnete Bettina Fortunato aus Seelow wurde als Vorsitzende der LINKEN Märkisch-Oderland wiedergewählt. Rund 93 Prozent der 68 Delegierten gaben ihr am 20. Januar 2018 auf einem turnusmäßigen Kreisparteitag in Rehfelde ihre Stimme. Außerdem wählten sie elf weitere Mitglieder für den neuen Kreisvorstand. Fortunato unterstrich, dass... Weiterlesen


Renate Adolph

Kirchturmdenken für Schwimmhalle überwinden

„Sport, Jugendarbeit und Kultur können sich nicht selbst finanzieren. Sie sind aber wichtige soziale Pfeiler in der Gesellschaft.“ Das unterstrich der Vorsitzende des Kreissportbundes Märkisch-Oderland (KSB), Dieter Schäfer, nachdrücklich auf einer Beratung der Kreistagsfraktion DIE LINKE. über die Sportentwicklung Ende Januar in Strausberg. Die... Weiterlesen


Renate Adolph

Linksfraktion begeistert von Schätzen in Trebnitz

Es erstaunt mitunter, welche verborgenen Kunstschätze in Märkisch-Oderland zu entdecken sind. So zeigten sich die Abgeordneten der Linksfraktion des Kreistages Anfang Dezember verblüfft über die zahlreichen anmutigen Skulpturen des namhaften Bildhauers und Zeichners Gustav Seitz. Sein beachtlicher künstlerischer Nachlass wird seit September von der... Weiterlesen


Kindervater will Bürgermeister von Neuenhagen werden

Jung und dennoch kommunalpolitisch erfahren: Sven Kindervater, Kandidat der Neuenhagener LINKEN für die Bürgermeisterwahl im Februar 2018. Der 30-jährige Politologe, der als Coach Unternehmen und Selbstständige fit für die moderne Arbeitswelt macht, wurde am 11. Oktober 2017 mit 96 Prozent der Stimmen nominiert. Die Bürgerinnen und Bürger von... Weiterlesen


Entscheidung über Landesliste

  • Am 26. und 27. Januar wählen Vertreterinnen und Vertreter der LINKEN Brandenburgs die Landesliste mit den Kandidaten für die Landtagswahlen am 1. September 2019, Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Schmiedestraße 2, 15745 Wildau.

Rechte und Pflichten von Mandatsträgern

Der Kreisvorstand der LINKEN Märkisch-Oderland lädt KommunalpolitikerInnen, BewerberInnen und InteressentInnen für eine Kandidatur zur Kommunalwahl 2019 zu einer zweiten

BILDUNGSVERANSTALTUNG ein,

Mittwoch, 30. Januar 2019, 18 Uhr, Kreisgeschäftsstelle der LINKEN, Große Straße 45, 15344 Strausberg.

IMPULSE -> Zeitung des Kreisverbandes MOL Januar 2019

Impulse Januar 2019
Impulse Januar 2019