Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

aus dem Kreisverband Märkisch-Oderland


Bettina Fortunato wieder Vorsitzende der LINKEN

Die Landtagsabgeordnete Bettina Fortunato aus Seelow wurde als Vorsitzende der LINKEN Märkisch-Oderland wiedergewählt. Rund 93 Prozent der 68 Delegierten gaben ihr am 20. Januar 2018 auf einem turnusmäßigen Kreisparteitag in Rehfelde ihre Stimme. Außerdem wählten sie elf weitere Mitglieder für den neuen Kreisvorstand. Fortunato unterstrich, dass... Weiterlesen


Renate Adolph

Kirchturmdenken für Schwimmhalle überwinden

„Sport, Jugendarbeit und Kultur können sich nicht selbst finanzieren. Sie sind aber wichtige soziale Pfeiler in der Gesellschaft.“ Das unterstrich der Vorsitzende des Kreissportbundes Märkisch-Oderland (KSB), Dieter Schäfer, nachdrücklich auf einer Beratung der Kreistagsfraktion DIE LINKE. über die Sportentwicklung Ende Januar in Strausberg. Die... Weiterlesen


Renate Adolph

Linksfraktion begeistert von Schätzen in Trebnitz

Es erstaunt mitunter, welche verborgenen Kunstschätze in Märkisch-Oderland zu entdecken sind. So zeigten sich die Abgeordneten der Linksfraktion des Kreistages Anfang Dezember verblüfft über die zahlreichen anmutigen Skulpturen des namhaften Bildhauers und Zeichners Gustav Seitz. Sein beachtlicher künstlerischer Nachlass wird seit September von der... Weiterlesen


Kindervater will Bürgermeister von Neuenhagen werden

Jung und dennoch kommunalpolitisch erfahren: Sven Kindervater, Kandidat der Neuenhagener LINKEN für die Bürgermeisterwahl im Februar 2018. Der 30-jährige Politologe, der als Coach Unternehmen und Selbstständige fit für die moderne Arbeitswelt macht, wurde am 11. Oktober 2017 mit 96 Prozent der Stimmen nominiert. Die Bürgerinnen und Bürger von... Weiterlesen


LINKER Bürgermeisterkandidat Stephan Schwabe

Mitte September wählten die Genossinnen und Genossen aus Petershagen/Eggersdorf einstimmig Stephan Schwabe zu ihren Kandidaten für die Bürgermeisterwahlen im kommenden Februar. Der 37jährige, der heute in Strausberg wohnt, wuchs im Doppeldorf auf und hat hier noch immer feste familiäre und freundschaftliche Bindungen. Er ist verheiratet und Vater... Weiterlesen


Verkehrsströme, Pendler und Fahrradwege. LINKE im Kreistag will Auskünfte

Eine Zwischenbilanz zum Nahverkehrsplan 2015 bis 2019 in Märkisch-Oderland will die Fraktion DIE LINKE am 1. November im Kreistag beantragen. Dazu gehören Auskünfte von der Kreisverwaltung über Investitionen, Barrierefreiheit, Verkehrsströme, Pendler,  Schienenverkehr und Wünsche der Kommunen. Das beschlossen die Abgeordneten der Linksfraktion bei... Weiterlesen


Termine:

  • 17. 11. 2018, 9.30 Uhr - Gesamtmitgliederversammlung, Kreiskulturhaus Seelow, Erich-Weinert-Str. 13
  • 19. 11. 2018, 18 Uhr - Sitzung der Linksfraktion in Kreistag, Kreisgeschäftsstelle, Große Str. 45, 15344 Strausberg
  • 21. 11. 2018, 18 Uhr - Beratung des Kreisvorstandes, Kreisgeschäftsstelle, Große Str. 45, 15344 Strausberg

Linke Politik in der Kommune

mit Anne-Frieda Reinke, Mitglied des Landesvorstandes der LINKEN, stellv. Kreisvorsitzende Uckermark

28. 11. 2018, 18 Uhr, Kreisgeschäftsstelle, Große Str. 45, 15344 Strausberg

IMPULSE > Zeitung des Kreisverbandes Märkisch-Oderland > Ausgabe November 2018

PScript5.dll Version 5.2.2

Kontakt

DIE LINKE
Kreisverband Märkisch-Oderland
Geschäftsstelle
Große Straße 45
15344 Strausberg

Tel.: 03341 311796
Fax: 03341 314775

Mail: info@dielinke-mol.de