Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Märkisch-Oderland


Renate Adolph

Kritische Delegierte rangen um gute Kandidaten  

„Bis heute standen wir im Wettbewerb um die besten Listenplätze. Ab morgen ist gemeinsamer Wahlkampf“, rief die zweitplatzierte Anke Domscheit-Berg am 24. April am Ende der Vertreter*innenversammlung zur Aufstellung der Landesliste der LINKEN für die Bundestagswahl aus. Gemeinsam, geschlossen und solidarisch, das waren auch die am meisten... Weiterlesen


Niels-Olaf Lüders

Mietendeckel bundesweit erstreiten!

Die Immobilienlobby jubelt: Mieten können wieder steigen und Aktionäre richtig abkassieren. Über 70 Prozent der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger befürworten den Berliner Mietendeckel. Das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zu einer Klage von Bundestagsabgeordneten der CDU und FDP macht fassungslos: Weil die Bundesregierung mit ihrer fast... Weiterlesen


Niels-Olaf Lüders

Die Pharmaindustrie hätte sich keine bessere Regierung kaufen können

Niemand wird ernsthaft bezweifeln, dass eine weltweite Pandemie auch nur weltweit und gemeinsam bekämpft werden kann. Das ist eine medizinische Notwendigkeit, weil sonst irgendwo auf der Welt Mutationen entstehen werden, die alles wieder von vorn beginnen lassen. Es ist aber auch ein Gebot der Menschlichkeit. Dieser Aspekt sollte bei den ganzen... Weiterlesen


Renate Adolph

Willi Paubel seit 75 Jahren in der Partei

Wie freute sich Dr. Willi Paubel als er zu seinem 75-jährigen Parteijubiläum eine Urkunde der Linkspartei, unterzeichnet vom Bundesgeschäftsführer Jörg Schindler, in seinem Zuhause für betreutes Wohnen in Hönow von Renate Adolph überreicht bekam. Für die Übergabe des Dokumentes und eines großen Blumenstraußes wählte die Ortsvorsitzenden der LINKEN... Weiterlesen


Renate Adolph

Aktive Hilfe für Geflüchtete in katastrophalen Lagern

Linke aus Hoppegarten spendeten für Flüchtlinge in Griechenland und Bosnien-Herzegowina 470 Euro. Damit folgten sie einem Aufruf des Vereins „Wir packen`s an“, der Ende April erneut von Bad Freienwalde aus, Hilfsgüter in Flüchtlingslager bringen wird, um dort die katastrophalen Lebensbedingungen der Menschen etwas zu lindern. „Schockierten uns vor... Weiterlesen


Relativierung des Nationalsozialismus bei „Querdenken 334 Strausberg“

Bei der Kundgebung der „Initiative Querdenken 334“ in Strausberg am 24. März wurde in einem Redebeitrag der Nationalsozialismus verharmlost, indem die Corona-Impfkampagne in einem direkten Bezug zu den Medizinverbrechen der Nationalsozialisten gestellt wurde. Der Redner sprach von „Giftspritzen“ der Bill & Melinda Gates Foundation. Ganz ähnliche... Weiterlesen


DIE LINKE hilft - Sprechstunden für rechtliche und andere Probleme

Entsprechend unserer Idee einer gerechten und solidarischen Gesellschaft sollte niemand mit seinen Sorgen und Nöten alleingelassen werden. Es darf nicht allein vom Geldbeutel abhängen, Hilfe zu bekommen, wenn man sie dringend braucht. Wir versuchen, Ihnen zu helfen. Ob Mietrecht, Arbeitsrecht oder Zivilrecht, ob Ärger mit Behörden oder... Weiterlesen

Klimaschutz und Prekariat

Der Klimaschutz ist ein wichtiges Wahlkampfthema. Doch bedenken die Parteien, dass prekär Beschäftigte und Erwerbslose dabei nicht überfordert werden? Inge Hannemann hat sich die Wahlprogramme mal genauer angeschaut. Weiterlesen

Vor uns die Sintflut

„Nach uns die Sintflut“, war viel zu lange das Motto des entfesselten Kapitalismus. Unser Motto muss hingegen lauten: „Vor uns die Sintflut“. Wer die Katastrophe vor Augen hat, der handelt. JETZT! Weiterlesen

Unsere Kampagne zur Bundestagswahl

DIE LINKE präsentierte am Mittwoch ihre neue Wahlkampagne. Dabei wurde deutlich, mit welchen Themen und Motiven die Partei in den Wahlkampf ziehen wird. Mehr erfahrt ihr hier. Weiterlesen


Foto: AstisKrause

Niels-Olaf Lüders auf Facebook

DIE LINKE hilft - Sprechstunden für rechtliche und andere Probleme

Entsprechend unserer Idee einer gerechten und solidarischen Gesellschaft sollte niemand mit seinen Sorgen und Nöten alleingelassen werden. Es darf nicht allein vom Geldbeutel abhängen, Hilfe zu bekommen, wenn man sie dringend braucht.
weiterlesen

Zeitung des Kreisverbandes MOL Juli 2021

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.