Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere KandidatInnen

für den Kreistag Märkisch-Oderland

Aktuelles


Renate Adolph

Gute Plätze für unsere Landtagskandidaten

Foto: A. Fortunato

Für die Landtagswahlen am 1. September sicherten sich die vier Direktkandidaten unserer vier Wahlkreise in MOL gute Listenplätze. Auf der VertreterInnenkonferenz der LINKEN Brandenburg Ende Januar in Wildau erreichte unsere Kreisvorsitzende Bettina Fortunato den beachtlichen dritten Platz. Sie prangerte in ihrer Bewerbungsrede an, dass sich trotz... Weiterlesen


Renate Adolph

LINKE nominierte Kreistagskandidaten - Programm für soziale und chancengleiche Lebensbedingungen

DIE LINKE. Märkisch-Oderland nominierte am 12. Januar in Rehfelde 39 Kandidatinnen und Kandidaten für den neuen Kreistag, der am 26. Mai gewählt wird. Die Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der LINKEN, Bettina Fortunato, führt die Liste im Wahlkreis 2 an, der sich von  Küstrin-Kietz über Seelow, Müncheberg bis Rehfelde erstreckt. Für den Wahl... Weiterlesen


Renate Adolph

Rundflug über Strausberg

Für die Kreistagsfraktion der LINKEN ist es zu einer guten Tradition geworden, einzelne Beratungen an geheimnisvollen Orten mit genaueren Erkundigungen zu verbinden. So starteten die Abgeordneten dieses Mal ihren Jahresabschluss mit einem Rundflug durch Geschichte und Gegenwart des Flugplatzes Strausberg. Im FlugplatzMuseum, am Rand des großen... Weiterlesen


Renate Adolph

LINKE Opposition im Kreis anerkannt

Den guten Ruf der LINKEN Abgeordneten im Kreistag Märkisch-Oderland bei Bürgerinnen und Bürgern sowie bei den Verwaltungen würdigte deren Vorsitzender, Uwe Salzwedel, Mitte Dezember in Strausberg. Mit zahlreichen Anträgen und Anfragen zur sozialen Kreisentwicklung habe sich die Oppositionsfraktion kontinuierlich Gehör verschafft. Die Mitglieder... Weiterlesen


Dietmar Barkusky

Bettina Direktkandidatin der Linken im WK 34 zur Landtagswahl 2019

Bettina Fortunato aus Seelow wurde heute in Seelow von den versammelten MitgliederInnen der Linken des Wahlkreises, einstimmig als Direktkandidatin im WK 34 zur Landtagswahl 2019 in Brandenburg gewählt. Das war keine Überraschung. Bettina ist viele Jahre als Landespolitikerin bekannt und auch in der Kommunalpolitik verwurzelt. Sie führt... Weiterlesen


Volkmar Schöneburg

Erste Lesung der Novelle des Polizeigesetzes

Die Rollen waren klar verteilt. Die CDU kritisierte den vom Kabinett eingebrachten Entwurf für ein novelliertes Brandenburger Polizeigesetz als „völlig unzureichend“ und Kniefall des Innenministers vor der LINKEN. Er lasse die Polizei im Regen stehen. Die AfD forderte sogar die martialische Aufrüstung der Polizei (z. B. mit Maschinengewehren). Es... Weiterlesen


Mit Kandidaten der LINKEN im Gespräch

bei Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier Udo Jürgen-Double und Hüpfburg

Samstag, 18. Mai, 15 bis 18 Uhr
Brandenburgische Straße vor Schulneubau
15366 Hoppegarten (OT Hönow)

Die Kündigung des INF-Vertrages, neue INF-Rüstung und alte Drohgebärden

sind Themen eines Diskussionsabends mit Prof. Dr. Lutz Kleinwächter, Vorsitzender des Vereins WeltTrends Potsdam auf Einladung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg und des Vereins alternativen denken Strausberg,

Dienstag, 21. Mai 2019, 18 Uhr, Begegnungsstätte der Volkssolidarität, Gerhart-Hauptmann-Straße 6, 15344 Strausberg. 

Was ist, was kann linke Kommunalpolitik?

Gesprächsrunde mit Dagmar Enkelmann, Vorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung,

22. Mai, 16.30 Uhr, Teehäuschen,
Rathenaustraße 3,
a
16259 Bad Freienwalde

IMPULSE

Zeitung des Kreisverbandes MOL Mai 2019

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion