Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Linke und Grüne wollen Zuschuss für Oderbus

Der Oderbus zwischen Bad Freienwalde und Wriezen, u. a. mit Halt in Zollbrücke mit dem „Theater am Rand“ und dem Oder-Neiße Radweg, soll mindestens über drei Jahre fortgeführt werden. Dazu beantragen die Fraktionen DIE LINKE. sowie Bündnis90/Die Grünen und Pro Zukunft im Kreistag am kommenden Mittwoch für den Haushalt 2020 von Märkisch-Oderland... Weiterlesen


Karin Klinger

Gedenken an Umweltaktivisten Erna und Kurt Kretschmann

Wie jedes Jahr am 6. Januar fanden sich Mitglieder der LINKEN und Freunde des Hauses der Naturpflege am Grab von Erna Kretschmann in Bad Freienwalde ein. Anlässlich ihres Todestag 2001 gedachten sie der beiden Umweltaktivisten und Ehrenbürger der Oderbruchstadt Erna und Kurt Kretschmann. Anschließend fand man sich traditionell in gemütlicher Runde... Weiterlesen


Dieter Schäfer

Es wird Krieg gegen Russland geübt!

Das NATO-Manöver „DEFENDER 2020“ trainiert den Krieg in Europa und da sich die NATO-Staaten sicher nicht selbst bekämpfen wollen, ist ihr erklärter Feind Russland. Allein die USA planen 37000 Soldaten aus den USA und in Europa Stationierte zum Einsatz zu bringen, zur Abschreckung versteht sich. Die Übung ist das größte Manöver seit 25 Jahren. Und... Weiterlesen


Stefan Wollenberg

Breiter Widerstand gegen Defender 2020

Ende Januar wurden erste Panzer- und Materialzüge am Cottbusser Bahnhof gesichtet. Cottbus ist eine der Drehscheiben, über die für das großangelegte Manöver „Defender 2020“ Truppen an die russische Grenze verlegt werden. Rund 200 BrandenburgerInnen versammelten sich dagegen am 30. Januar zu einer Protestkundgebung der LINKEN in Cottbus. "Defender... Weiterlesen


Dieter Schäfer

Gedenken zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

 Ihr werdet die Deutschen immer wieder daran erkennen können, ob sie den 8. Mai als Tag der Niederlage oder der Befreiung bezeichnen“ schrieb Heinrich Böll in einem fiktiven Brief „an meine Söhne“ bereits 1984. „Es könnte die Zeit kommen, in der es als politisch nicht mehr opportun gilt, den Verbrechen der Vergangenheit jene Namen zu geben, die... Weiterlesen


Renate Adolph

Niels-Olaf Lüders neuer Kreisvorsitzender

DIE LINKE Märkisch--Oderland wählte am 18. Januar den 53-jährigen Niels-Olaf Lüders mit 97 Prozent zum neuen Vorsitzenden ihres Kreisverbandes. Der Rechtsanwalt aus Strausberg tritt die Nachfolge der langjährigen Vorsitzenden, der Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden des Kreistages, Bettina Fortunato, an. Zudem wählten die anwesenden 79... Weiterlesen


Sprechstunde mit Bettina Fortunato

Th. Klaeber

Mit der Landtags-
abgeordneten kann man am 13. März von 15 bis 18 Uhr ins Gespräch kommen in der Geschäftsstelle der LINKEN, Große Straße 45, 15344 Strausberg.

Zudem findet hier immer am Freitag von 9 bis 11 Uhr das traditionelle Frühstück der LINKEN zum Erzählen und Beraten statt.

Umgang mit der AfD

Anja Mayer in Seelow

15. Politischen Aschermittwoch

in Petershagen-Eggersdorf

Sebastian Walter

in Hoppegarten

Ben Gross Photography

Der Ko-Fraktions-
vorsitzende der LINKEN im Brandenburger Landtag, Sebastian Walter, diskutiert mit GenossInnen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die Neuausrichtung seiner Partei nach der herben Niederlage bei den Landtagswahlen 2019

am 28. Februar, 18 Uhr,
Haus der Generationen,
Lindenallee 12, 15366 Hoppegarten
.

Dabei wird es vor allem um eine starke linke Opposition für soziale Gerechtigkeit und einen sozialverträglichen ökologischen Umbau im Interesse der Menschen gehen.

Strategien im Umgang mit Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in Brandenburg

Lesung mit der Schauspielerin Annekathrin Bürger

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.

IMPULSE

Zeitung des Kreisverbandes MOL Februar 2020

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion