Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Märkisch-Oderland


Renate Adolph

Linksfraktion feierte Corona-Helfer

Zu einem ganz besonderen Empfang hat die Linksfraktion des Kreistages Märkisch-Oderland am 11. September engagierte Helfer während der Corona-Pandemie aus dem ganzen Landkreis eingeladen. Auf einem Vierseitenhof in Quappendorf bei Neuhardenberg bedankten sich die Kreistagsabgeordneten bei Aktiven in der Pflege, im Ehrenamt, in der Kultur oder im... Weiterlesen


Renate Adolph

Gute linke Politik ist beste Strategie gegen Rechtsradikale

Die AfD in Brandenburg wird vom Verfassungsschutz als „rechtsextremer Verdachtsfall“ eingestuft. Brandenburgs langjähriger AfD-Vorsitzender Kalbitz war Mitglied einer rechtsextremen Jugendorganisation. Thüringens Vorsitzender der AfD Höcke darf laut richterlichem Urteil als Faschist bezeichnet werden. Doch wie gehen Linksfraktionen mit Mitgliedern... Weiterlesen


Roya Sobhani

Kampagne „Kein Acker der AfD“ protestiert in MOL

Es war ein ungewöhnliches Bild am 5. September zwischen Strausberg und Hohenstein: Am Lokal „Zum Alten Steuerhaus“, an der Bundesstraße mehr oder minder mitten im Wald gelegen, versammelten sich etwa 120 Menschen. Viele hielten Schilder, Fahnen und Transparente in die Höhe, auf einer Bühne rappten die Strausberger PC Toys. Eingeladen zu der... Weiterlesen


Fragen an unsere Bewerber für den Bundestag

Am 24. Oktober entscheiden Genossinnen und Genossen auf einer Wahlkreismitgliederversammlung in Bernau, mit welcher Direktkandidatin oder welchem Direktkandidaten sie in ihrem Wahlkreis 59 (Märkisch-Oderland, Barnim II) zu den Wahlen des Deutschen Bundestages im kommenden Jahr antreten wollen. Bisher gibt es zwei Bewerber: Niels-Olaf Lüders und... Weiterlesen


Karin Klinger

Gesprächsabend mit Andreas Steinert und Miriam Tödter: „Wir packen’s an“

Was macht ihr Weihnachten? Andreas Steinert aus Falkenberg beschloss, Weihnachten 2019 mit seinen Freunden Miriam Tödter und Axel Grafmanns eine Initiative zu starten, die Hilfsgüter für Flüchtlinge in Griechenland sammelt und nach Griechenland schafft. Was dann passierte, hatten die Drei nicht erwartet. Eine riesige Welle der Spendenbereitschaft... Weiterlesen


Reimar Pflanz

Friedenswoche in Buckow

Auf dem Platz unter der Weide vor dem Buckower Kino standen am 5.September bei regnerischem, grauem Wetter ein Schirm mit der Aufschrift DIE LINKE und drei Pavillonzelte. Heliumballons mit Friedenstaube und dem Logo der LINKEN zierten deren Tragstangen. Die örtliche LINKE hat unter dem Motto „Kunst braucht Frieden“ zusammen mit Berufs- und... Weiterlesen


Beschluss des Kreisvorstands
Märkisch-Oderland der Partei DIE LINKE.
Vom 10. 09. 2020 zur Einberufung einer Wahlkreismitgliederversammlung

Der Kreisvorstand Märkisch-Oderland der Partei DIE LINKE. beschließt

für den  24. Oktober 2020 um 10.00 Uhr
nach      16321 Bernau,
               Heinersdorfer Str. 52,
               Erich-Wünsch-Halle
               (Turnhalle 6)

eine Mitgliederversammlung des Bundestagswahlkreises 59
(Märkisch-Oderland- Barnim II) einzuberufen.

Ziel dieser Versammlung ist die Wahl der Direktkandidatin/des Direktkandidaten der Partei DIE LINKE für den Bundestags-
wahlkreis 59 zu den Wahlen zum
20. Deutschen Bundestag.

Ein gleichlautender Beschluss erfolgte auch durch den Kreisvorstand Barnim der Partei DIE LINKE.

Dieser Beschluss ist zu veröffentlichen.

Bis spätestens 14.10. 2020 sind alle im Wahlkreis 59 wohnenden Mitglieder der Partei DIE LINKE schriftlich einzuladen. In der Einladung sind die vorläufige Tages-
ordnung und der Hinweis auf die beabsichtigte Wahl bekannt zu machen.

Niels-Olaf Lüders
Kreisvorsitzender

Beschluss des Kreisvorstands
Märkisch-Oderland der Partei DIE LINKE zur Einberufung einer Kreismitgliederversammlung

Der Kreisvorstand Märkisch-Oderland der Partei DIE LINKE hat in der Beratungam 19.08.2020 beschlossen, eine

Kreismitgliederversammlung

für den   24. 10. 2020 um 13.00 Uhr

nach       Bernau bei Berlin,
                Erich-Wünsch-Halle
                (Turnhalle 6),
                Heinersdorfer Str. 52

einzuberufen.    

Ziel dieser Versammlung ist die Wahl der Vertreterinnen und Vertreter zur LandesvertreterInnenversammlung der Partei DIE LINKE zur Aufstellung der Landesliste zur Wahl des 20. Deutschen Bundestag.

Dieser Beschluss ist auf der Internetseite des Kreisverbandes Märkisch-Oderland der Partei DIE LINKE zu veröffentlichen.

Bis zum 14.10. 2020 sind alle im Wahlkreis wohnenden Mitglieder der Partei DIE LINKE schriftlich einzuladen. In der Einladung sind die vorläufige Tagesordnung und der Hinweis auf die beabsichtigte Wahl bekannt zu machen.

Niels-Olaf Lüders
Kreisvorsitzender

Das Offene politische Gespräch

Zu einem "Offenen politischen Gespräch" lädt DIE LINKE. MOL immer am letzten Dienstag im Monat ein.

► Am 29.September, 19 Uhr, wird in der Kreisgeschäftsstelle, Große Straße 45, 15344 Strausberg, über den Leitantrag des Parteivorstandes zum Erfurter Parteitag der LINKEN für einen sozialen und ökologischen Systemwechsel diskutiert.

Zeitung des Kreisverbandes MOL September 2020

Impulse September 2020

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Danke heißt: Mehr Gehalt!

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.