Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Gesamtmitgliederversammlung

am 18. Januar

 

DIE LINKE. Märkisch-Oderland lädt zur Gesamtmitgliederversammlung ein: 18. Januar 2020, 10 bis ca. 16 Uhr, Gaststätte „Zur alten Linde“, Bahnhofstraße 23, 15345 Rehfelde.

Auf der Tagesordnung stehen die Wahlen eines neuen Kreisvorstandes, einer neuen Finanzrevisionskommission sowie der Delegierten für den 7. Bundesparteitag und den 7. Landesparteitag. Zudem wird die weitere Arbeit des Kreisvorstandes diskutiert.

Aktuelles


Renate Adolph

Abgeordnete fordern Kreisverwaltung heraus

Es geht um nicht weniger als um die Betreuung von rund 500 hilfebedürftigen Kindern in gefährdeten Familien in Märkisch-Oderland und um eine angemessene Vergütung der freien Träger, die deren ambulante Fürsorge übernommen haben. Es geht aber auch um nicht weniger als um die Umsetzung von Beschlüssen von Kreistags-Ausschüssen durch die... Weiterlesen


Renate Adolph

Von Niederlage zu Stärke finden

Viele Mitglieder und Sympathisanten sind von dem schlechten Abschneiden der LINKEN bei den Landtagswahlen am 1. September geschockt. Sie wollen darüber reden, sich austauschen. Dazu hatten sie Ende September in der Geschäftsstelle Strausberg zusammen mit den Mitgliedern des Landesvorstandes Stefan Wollenberg und Martin Günther auf Einladung des... Weiterlesen


Wolfgang Heinze

Unterwegs zu Partnern

Das russische Kamyschin, eine Industriestadt mit 120.000 Einwohnern an der Wolga, war Ende August Reiseziel einer 15-köpfigen Schülergruppe des Seelower Gymnasiums. Begleitet wurden die Jugendlichen von einer kleinen Delegation des Landkreises mit dem Vorsitzenden des Jugendhilfeausschusses, Uwe Salzwedel, an der Spitze. Mit Kamyschin pflegt... Weiterlesen


Renate Adolph

Gelder, Schulen, kleine Unternehmen. Linksfraktion beriet Kreisentwicklung

Zu ihrer diesjährigen Sommerklausur hat sich die Linksfraktion des Kreistages Märkisch-Oderland am vergangenen Wochenende die Beigeordneten des Landrates, Rainer Schinkel (Wirtschaft und Finanzen) und Friedemann Hanke (Soziales, Kultur, Bildung) sowie die Referentin für Unternehmensberatung der IHK Ostbrandenburg Katrin Hüther-Kay eingeladen. In... Weiterlesen


Renate Adolph

Solidarität mit dem Herzen leben

Nach weiteren Veranstaltungen wie den Film „Fairness“ in Letschin, dem Gedenken im Gamengrund, dem deutsch-polnischen Chorkonzert in Bad Freienwalde und dem Bürgerfest der LINKEN Ende August in Hoppegarten mit der Landtagskandidatin Franziska Schneider und dem Bürgermeisterkandidaten, Karsten Knobbe, bildete das jährliche Strausberger Friedensfest... Weiterlesen


Renate Adolph

Wir sind Partei des sozial-ökologischen Umbaus

Bettina Fortunato wird nach den Wahlen am 1. September als einzige Abgeordnete der LINKEN Märkisch-Oderland im Landtag Brandenburg vertreten. Das ist eine große Verantwortung, denn nur zehn Sitze sind der Linkspartei im Landesparlament verblieben. Sie dankt allen Wählerinnen und Wählern ihrer Partei, allen engagierten Wahlkämpferinnen und... Weiterlesen


Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.

IMPULSE

Zeitung des Kreisverbandes MOL Januar 2020

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion