Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Märkisch-Oderland


Hilfe für obdachlose Geflüchtete in Bosnien

Die Berlin-Brandenburger Hilfsorganisation Wir packen's an e.V.  leistet direkte     Nothilfe für obdachlose Geflüchtete in Bosnien. Die beiden Gründer und Vorstände Axel Grafmanns, ehemaliger Geschäftsführer von Sea-Watch, und Andreas Steinert, Geschäftsmann aus Bad Freienwalde, sind mit dem Berliner Vereinsmitglied Sabine Engelberg Anfang Januar... Weiterlesen


Liebe Genoss*innen und liebe Freund*innen,

ein außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Ich möchte die letzten Tage des Jahres nutzen, um Euch für die geleistete Arbeit in unserem Kreisverband herzlich zu danken. Trotz komplizierter Corona-Bedingungen haben wir mit viel Herz und kreativen Aktionen unsere Stimme erhoben für den Frieden, gegen das NATO-Manöver Defender 2020 und... Weiterlesen


Renate Adolph

Weitere Hilfen für Frauen in Not erforderlich

Laut einer Polizeistatistik wurden in Brandenburg von März bis Juli 22 Prozent mehr Delikte häuslicher Gewalt registriert als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Zudem kam es im Mai in Werder (Havel), Zossen und Cottbus zu Tötungsdelikten an Frauen. Nach Ansicht des Netzwerkes brandenburgischer Frauenhäuser entladen sich während der Corona-Pandemie... Weiterlesen


Nicht kopflos, sondern solidarisch durch die Krise!

Zu den neuen Corona-Maßnahmen erklären die Vorsitzenden der LINKEN im Landtag, Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter: Nicht kopflos, sondern solidarisch durch die Krise! Der nun verkündete Lockdown ist ein richtiger Schritt, um Menschen zu schützen. Die Verantwortung darf aber nicht einseitig ins Private abgeschoben werden. Ein solidarischer... Weiterlesen


Schlechtes Zeugnis für Kenia-Koalition

Ein Jahr Kenia in Brandenburg – Zeit für eine Zwischenbilanz, findet die Fraktion DIE LINKE. im Landtag Brandenburg und hat der rot-schwarz-grünen Koalition ein Zwischenzeugnis ausgestellt. Die Kenia-Koalition ist akut versetzungsgefährdet, denn außer im Geldausgeben, wo die Note 1 vergeben wurde, finden sich fast ausschließlich Vieren und Fünfen... Weiterlesen


Besonders in der Pandemie: Mehr Prävention und Opferhilfe

Anlässlich des „Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen“ am 25. November erklärte die frauen- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag Brandenburg, Bettina Fortunato, zur drastischen Zunahme von Gewaltdelikten im Zusammenhang mit den pandemiebedingten Einschränkungen: „Während des Lockdowns im Frühjahr sind in... Weiterlesen


Bundesregierung gegen Atomwaffenverbot

Der UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen ist am Freitag in Kraft getreten. Allerdings weigert sich Deutschland beharrlich, das Abkommen zu unterzeichnen. DIE LINKE kritisiert diese gefährliche Verweigerungshaltung. Weiterlesen

Mit Bernie an Thüringens Türen

Organizing: Was den prominenten US-Senator mit dem Erfolg der LINKEN im Freistaat verbindet und warum es wichtig ist, den Kontakt zu den Bürger*innen nicht abreißen zulassen. Weiterlesen

"Du hast das Wort"

Die LINKE in Nordrhein-Westfalen startete am Dienstag die Kampagne „Du hast das Wort!". In kurzen Videoclips können Menschen über ihre privaten und beruflichen Probleme in der Corona-Pandemie sprechen. Pflegekräfte ebenso wie der Stahlarbeiter, Kulturschaffende oder Lehrkräfte. Weiterlesen

Zeitung des Kreisverbandes MOL Januar 2021

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Danke heißt: Mehr Gehalt!

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.