Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Märkisch-Oderland


B. Aust - Referent für Europapolitik der Bundestagsfraktion der LINKEN

Gastbeitrag: "Folgen von TTIP, CETA & Co. für die Kommunen"

Bis heute stehen kommunale Selbstverwaltung und Organisationsfreiheit unter besonderem Schutz. Sie sind im Grundgesetz verankert. In die Zuständigkeit der Gemeinden, Landkreise und Städte fallen u. a. Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, Energieversorgung, Abfallbeseitigung, Öffentlicher Personen- und Nahverkehr (ÖPNV), Gesundheitsversorgung,... Weiterlesen


R. Adolph

Nachlese 8.Mai Seelow - Gedenken ohne Geschichtsklitterung notwendig

Zehntausende Soldaten starben allein im April 1945 bei den Kämpfen um die Seelower Höhen. Mit dieser größten Schlacht im Zweiten Weltkrieg auf deutschem Boden begann die letzte sowjetische Großoffensive, um  den verheerenden Krieg in Berlin zu beenden.  70 Jahre danach, am 8. Mai, gedachten DIE LINKE Märkisch-Oderland und der  DGB... Weiterlesen


A. Gassmann

Freilichtmuseum Altranft muss bleiben!

Das Freilichtmuseum Altranft ist bei seiner Gründung angetreten, ein lebendiges und erfahrbares Stück brandenburgische Heimatgeschichte zu bewahren. Das Schloss mit seiner Sammlung von historischen Geräten des Landbaus und des dafür nötigen lokalen Handwerks ist der Dreh- und Angelpunkt des Ensembles, das immer auch den Vergleich zu heutigen... Weiterlesen


Letschin gegen TTIP, CETA und TiSA

Auf Antrag der LINKEN fasste die Letschiner Gemeindevertretung im  April einen Beschluss,  mit dem sie ihre Ablehnung dieser Abkommen – mit den bisher bekannten Inhalten - zum Ausdruck bringt. Außerdem werden in dem Antrag  Transparenz und sofortige Beteiligung der kommunalen Spitzenverbände an den Verhandlungen eingefordert. Bürgermeister und... Weiterlesen


Th. Nord

Unsere Solidarität gilt den Streikenden im Brandenburger Nahverkehr

Der Sprecher der Landesgruppe der Brandenburger Bundestagsabgeordneten der Linksfraktion Thomas Nord, erklärt zum aktuellen Verhalten des Verhandlungsführer des Kommunalen Arbeitgeberverbandes: „Die Mitglieder der Landesgruppe unterstützen ausdrücklich die Forderungen der Streikenden im Brandenburger Nahverkehr nach einem auskömmlichen Lohn für... Weiterlesen


S. Schoenemann

Dagmar Enkelmann beim Klubgespräch in Seelow

Zu Gast beim Klubgespräch des Seelower Stadtverbandes der LINKEN am 21. März 2015 war Dagmar Enkelmann, Vorstandsvorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Den Meisten bekannt aus vielen Jahren gemeinsamer Aktionen in unserer Region, sei es beim „Frühstück unter freiem Himmel“ –nicht nur in Wahlkämpfen, bei Protesten gegen CO2-Verpressung oder vielen... Weiterlesen


IMPULSE

Zeitung des Kreisverbandes MOL Juli 2020

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Zur Diskussion

Die AG Sicherheitspolitik des Stadtverbandes Strausberg der LINKEN diskutiert die sich verändernden Kräfteverhältnisse in der Welt von heute und die daraus erwachsenden Spannungen und Gefahren für den Frieden. Resultat sind die Arbeiten

 zu denen die Autoren sich mit Interessierten austauschen möchten.